opener
 08024 641-669   |    Versandkostenfrei ab 49 €   |   Lieferung innerhalb Deutschlands
Einfach und flexibel
Online gestalten oder Daten hochladen
Schnelle Lieferung
Versandkostenfrei ab 49 €
Qualitätsversprechen
Geprüfte Materialien und Technologien
Swipe to the left

Posts tagged 'etiketten'

RSS-Feed

So schreibt man den perfekten Slogan

vor 10 Monaten 1342 mal angezeigt Keine Kommentare

Ein Slogan ist die kurze Formulierung Ihres Produkts in Worten, die gleichzeitig dafür werben. Das klingt erstmal komplizierter als es tatsächlich ist. Eigentlich muss Ihr Slogan nur eines tun und zwar die Frage beantworten: “Warum sollte ich das kaufen?“.

Kreieren Sie das perfekte Logo

vor 10 Monaten 1298 mal angezeigt Keine Kommentare

Eine Logo muss alles zusammenfassen, wofür eine Marke steht. Zusätzlich sollte es für die Kunden ansprechend aussehen, die passenden Maße und Proportionen für Produktverpackungen haben und vieles mehr. Schließlich soll das Logo von Ihren Etiketten, über Ihre Website, bis hin zu Visitenkarten überall gut aussehen.

Vom Onlineshop in den Einzelhandel expandieren: Die drei wichtigsten Tipps

vor 11 Monaten 1266 mal angezeigt Keine Kommentare

Onlineshops sind im Netz einem brutalen Konkurrenzkampf ausgesetzt. Gerade solche Anbieter, die auch Produkte an eine ältere Zielgruppe verkaufen möchten, müssen damit leben, dass viele ihrer potenziellen Konsumenten gar nicht online aktiv sind. Die Expansion in den Einzelhandel kann helfen diese Zielgruppe zu erreichen. Wenn Sie den Schritt vollziehen möchten, müssen Sie drei zentrale Tipps beherzigen.

Wie bezieht man Konsumenten in die Gestaltung der Brand mit ein?

vor 1 Jahren 896 mal angezeigt Keine Kommentare

Früher hat eine Marke um Konsumenten geworben. Sie platzierte sich und hoffte gewählt zu werden. Weltweites Internet, Foren und Social Media machen Kommunikation grundlegend flüssiger: Menschen, Marken und Möglichkeiten durchdringen sich auf nie gekannte Art. Der Konsument hat nicht mehr nur Teilhabe durch Kauf eines Produkts. Er will aktiver Part der Marke sein.

Lebensmittelinformations-Verordnung (LMIV) – so wird sie umgesetzt

vor 1 Jahren 1384 mal angezeigt Keine Kommentare

Die Lebensmittelinformationsverordnung regelt die Kennzeichnung von frischer und verpackter Ware in Bedientheken. Diese Regeln beziehen sich auf Lesbarkeit, Kennzeichnung von Lebensmittelimitaten, Allergenkennzeichnung und vieles mehr. Sie ist bereits 2011 in Kraft getreten und gilt für alle Mitgliedsstaaten der EU.

Eine Brand, ein Name: Wie wichtig der richtige Font für den Markenwert ist

vor 1 Jahren 1764 mal angezeigt Keine Kommentare

Für den Aufbau einer Marke sind gleich mehrere Faktoren entscheidend, denn schließlich soll das Branding unverwechselbar und stimmig sein. Und dazu gehören nicht nur Farbe und Form eine klare Sprache, auch der richtige Font ist wichtig, um den Kunden oder Usern sofort ein Bild der eigenen Marke zu vermitteln.

Dabei kann die Schriftart für professionelle Beständigkeit, für den kreativen Schwung oder digitale Innovation stehen. Bereits der Blick auf den Namen eines Unternehmens reicht oft aus, um das Image der Marke zu identifizieren, selbst wenn man nicht gleich weiß wofür wie Zalando & Co stehen.

Farbpsychologie von Produktverpackungen

vor 1 Jahren 2139 mal angezeigt Keine Kommentare

Die virtuelle Wahrnehmung eines Produktes ist nur schwer zu messen. Oft hängt sie mit persönlichen Erfahrungen, kulturellen Hintergrund und vielem mehr zusammen.

Gehen Sie nur einmal von sich persönlich aus. Wäre es nicht merkwürdig, wenn Honig auf einmal grün wäre? Sie würden diese Farbe auf einmal mit etwas schlechtem, verdorbenem oder Giftigem assoziieren, oder? Das liegt vor allem daran, dass das Wort „Honiggelb“ schon Teil unseres Sprachgebrauchs geworden ist und wir alles andere als „falsch“ ansehen.

Weihnachtliche Gestaltung für Flaschenetiketten

vor 1 Jahren 1310 mal angezeigt Keine Kommentare

Zum Fest der Lieben können nicht nur Verpackungen für Nahrungsmittel winterlich gestaltet, sondern auch weihnachtliche Flaschenetiketten entworfen werden. Diese müssen dabei nicht zwangsläufig Weihnachtsmann, Christkind und Co. abbilden. Im Gegenteil: Eine Vielzahl anderer origineller Motive steht Ihnen zur Verfügung.

Weihnachtliche Produktgestaltung für Nahrungsmittel

vor 1 Jahren 771 mal angezeigt Keine Kommentare

Gerade, wenn Sie Nahrungsmittel anbieten, die nicht typisch sind für das Weihnachtsgeschäft ist es wichtig bei der Verpackung darauf zu achten nicht zu fokussiert auf Weihnachten zu sein. Die Präsentierbarkeit eines Produkts mit Weihnachtsmann auf der Schachtel ist erheblich kürzer als eine allgemein winterliche oder farblich passende Aufmachung.

Um Kosten und Produktionszeit zu sparen kann man seine Produkte auch mit Aufklebern oder Etiketten „umgestalten“.

Weihnachtliche Produktgestaltung für Kosmetik

vor 1 Jahren 693 mal angezeigt Keine Kommentare

Kosmetik kann gerade in der weihnachtlichen Zeit in eine richtig kreative Richtung gehen. Laut statista.de war Kosmetik unter den meist gekauften Weihnachtsgeschenken auf Platz sieben. Es kann sich also durchaus lohnen eine Sonderedition an Kosmetika für die Weihnachtszeit herauszubringen.

Neben einer beispielsweise speziellen Form von Flaschen, Verpackungen oder einem angepassten Duft, kann man auch besonders designte Kosmetiketiketten anbringen.